previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
 

Kasper und Fridolin sind auf Wanderschaft und landen in einer Wirtschaft, in der sie erfahren, dass es im Jagdschloss „Burg Stockenfels“ mehrere Teufel geben soll, die einen großen Schatz bewachen. Der König des Landes hat eine große Belohnung ausgeschrieben, wenn der Schatz gehoben werden kann. Kasper und Fridolin – beide mittellos - beschließen, sich den Schatz zu holen. Vor den Teufeln haben sie keine Angst. Ein selbst ernannter Ritter macht sich ebenfalls auf den Weg, denn es winkt die Königstocher als Belohnung. Auf Burg Stockenfels wird dann gelacht, geschlafen und gekämpft. Aber wer bekommt letztlich den Schatz und die Königstochter?         

empfohlen ab 5 Jahren/ Spieldauer:  ca. 80 Minuten in 5 Akten/Erstaufführung 1970

Aufführungen

Sonntag, 12.01.2020, 15:00 Uhr
Sonntag, 19.01.2020, 15:00 Uhr
Sonntag, 26.01.2020, 15:00 Uhr

Einlass: 15 Min. vor Vorstellungsbeginn
Eintritt: 5,- EUR (Kinder)
6,- EUR (Erwachsene)

Kartenvorbestellung wird empfohlen!