previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
 

Hänsel und Gretel lebten mit ihren sehr armen Eltern in einer Holzhütte im Wald. Eines Tages hatten sie nur mehr ein Stück Brot übrig und es gab auch sonst wenig Hoffnung, in Zukunft satt zu werden. Die Stiefmutter überredete den Vater, die Kinder so tief in den Wald zu schicken, dass sie nicht mehr heimfinden konnten. Hänsel und Gretel verliefen sich und kamen an ein kleines Häuschen, dessen Fenster mit Zuckerscheiben und die Mauern mit leckeren Lebkuchen bestückt waren. Aus dem Haus kam eine alte Frau, die die Kinder ins Haus lockte. Was dann passierte, seht ihr euch am besten selbst an!

empfohlen ab 5 Jahren/ Spieldauer:  ca. 70 Minuten in 5 Akten/ Erstaufführung 1963

Aufführungen

Sonntag, 01.12.2019, 15:00 Uhr
Sonntag, 08.12.2019, 15:00 Uhr
Sonntag, 15.12.2019, 15:00 Uhr

Einlass: 15 Min. vor Vorstellungsbeginn
Eintritt: 5,- EUR (Kinder)
6,- EUR (Erwachsene)

Kartenvorbestellung wird empfohlen!